Schlagwort-Archive: Luzern Nord

Quartiereffekt LuzernNord: jetzt abstimmen!

«Quartiereffekt» generiert 18 Gestaltungsideen für LuzernNord

Das Pilotprojekt «Quartiereffekt» ermöglicht es, in LuzernNord eigene Ideen für die Quartiergestaltung zu finanzieren und umzusetzen. Eingegangen sind total 18 Ideen– vom Pizzaofen über den Food-Waste-Kühlschrank bis zu Kunst im Fluss. Bis am 8. Juli kann die Bevölkerung nun entscheiden, welche Ideen umgesetzt werden sollen. Zur Verfügung steht ein Budget von insgesamt CHF 21’000.-. «Quartiereffekt» ist ein Projekt von Smart City LuzernNord, LuzernPlus, der Stadt Luzern, der Gemeinde Emmen, den Quartiervereinen Reussbühl und Meierhöfli, NF49 und den Immobilienentwicklern.

Vielfältige Ideen eingegangen

Vom 10. März bis 1. Mai 2022 konnten die Bevölkerung, Vereine, Organisationen oder Unternehmen Ideen zur Quartiergestaltung eingeben. Eingegangen sind 18 Ideen, die insgesamt rund 90’000 Franken kosten würden. «Die Ideen-Vielfalt und das grosse Engagement in LuzernNord ist sehr erfreulich», sagt Christoph Zurflüh, Gebietsmanager von LuzernNord. Vom Pizzaofen über den Food-Waste-Kühlschrank bis zu Kunst im Fluss sind veschiedenste Ideen von unterschiedlichen Gruppen zusammengekommen (alle Ideen unter www.quartiereffekt.ch). Die eingegebenen Ideen müssen der Allgemeinheit in LuzernNord einen Nutzen stiften und selbstständig umgesetzt werden können.

Abstimmung gestartet

Nach Eingabeschluss wurden die gesammelten Ideen auf deren Machbarkeit überprüft und mit den Initianten besprochen. Nun kann die Bevölkerung bis zum 8. Juli 2022 auf www.quartiereffekt.ch abstimmen, welche Ideen umgesetzt werden sollen. Das bestehende Quartierbudget erlaubt die Umsetzung von einem oder mehreren Projekten, die zusammen maximal 21’000 Franken kosten. Abschliessend werden die Gewinnerinnen und Gewinner informiert und die Umsetzung wird gemeinsam angegangen. Der «Quartiereffekt» wird vollständig digital über die Plattform Dialog Luzern abgewickelt.

<script src="https://dialogluzern.ch/processes/quartiereffekt/embed.js"></script> 
<noscript><iframe src="https://dialogluzern.ch/processes/quartiereffekt/embed.html" frameborder="0" scrolling="vertical"></iframe></noscript>

Infoveranstaltung: Das neue Stadtzentrum Luzern Nord

Wann: Mittwoch, 9. November 2016, 17:30 Uhr
Wo: Hochschule Luzern Design&Kunst, Nylsuisseplatz 1, Viscosistadt, Emmenbrücke

Der Gebietsmanager LuzernNord lädt zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Aus erster Hand wird unter anderem zu folgenden Themen orientiert:

Wie geht es mit dem Verkehrs- und Hochwasserschutz-Projekt weiter?
Wie wird sich Reussbühl entwickeln und wann wird die Sommerbar Nordpol im Reusszopf eröffnet?
Was ist alles rund um den Seetalplatz geplant und wie sieht das erweiterte Kino Maxx aus?
Wie sieht der Zeitplan für die kantonale Verwaltung am Seetalplatz aus?
Welches öV-Angebot steht nach der Inbetriebnahme des Bahnhofplatzes zur Verfügung?
Wie ist die Hochschule Design&Kunst in der Viscosistadt angekommen?
Infoveranstaltung: Das neue Stadtzentrum Luzern Nord weiterlesen

Testplanung für Reussbühl West: Ausstellung im Stadtarchiv

Die Stadt Luzern hat zusammen mit den Grundeigentümern in Reussbühl West eine Testplanung durchgeführt. Ziel war es, eine Vorstellung zu erhalten, wie sich das Quartier entwickeln könnte. Die Testplanung zeigt, dass es möglich ist, das Areal in Etappen neu zu bebauen und dabei den Charakter der industriellen Vergangenheit zu erhalten. Unter anderem hat die Testplanung ergeben, dass der Erhalt der Shedhalle der Centralschweizerischen Kraftwerke (CKW) möglich ist und eine öffentliche oder halböffentliche Nutzung zur Belebung des Quartiers beitragen würde. Die Resultate der Testplanung sind bis Donnerstag, 28. Januar 2016, im Stadtarchiv ausgestellt.

Dienstag, 26. Januar, bis Donnerstag, 28. Januar 2016
Testplanung Reussbühl West: Ausstellung der Resultate
Fachpersonen der Stadtverwaltung Luzern erläutern die Ausstellung und beantworten Fragen.
LITTAU, Stadtarchiv Luzern, Ruopigenstrasse 38, Di. 13.30–17 Uhr, Mi. 13–19 Uhr,
Do. 13.30–17 Uhr.

Mehr Information im Stadtportal: www.stadtluzern.ch/de/aktuelles/

Inserat_02oder bei Zentralplus: www.zentralplus.ch