Quartiergarten Ruopigen

Zum 10jährigen Jubiläum hat sich der Quartierverein Reussbühl etwas Besonderes ausgedacht: Wir bepflanzen mit und für die Quartierbewohner einen (kleinen) Quartiergarten beim Schulhaus Ruopigen. Mit Urban Gardening bringen wir etwas Natur in die Stadt und in unser Quartier. Familien und Kinder können sich aktiv beteiligen und selbst eigenes Gemüse, Beeren oder Kräuter anbauen und später ernten. Und erfahrene Gärtnerinnen und Gärtner mit einem grünen Daumen können ihr Wissen direkt weitergeben.

Bei der Anlage und Ausrüstung werden wir von der Stadtgärtnerei unterstützt, a0d20ebd-b8bd-4050-aa3d-780c4955fd18herzlichen Dank dafür! Die Benutzung soll kostenlos sein – aber es gelten bestimmte Regeln, damit zum Beispiel Kinder ihre selbst angebauten Erdbeeren auch wirklich selber essen dürfen.

Unser Quartiergarten beginnt klein, damit wir mit diesem Projekt Erfahrungen sammeln können. Er befindet sich neben der Turnhalle des Schulhauses Ruopigen (bei der roten Bahn, Seite Ruopigen Zentrum). Die Eröffnung fand am 5. Mai 2018 statt (Bericht).

Betreut wird der Quartiergarten von Quartierbewohnern. Wer an einer Mitwirkung interessiert ist, kann sich bei uns melden (quartiergarten@qv-reussbuehl.ch).

Für die Helferinnen und Helfer haben wir ein Merkblatt verfasst, das auch in der Materialbox  zu finden ist.

Plakat Quartiergarten Ruopigen

%d Bloggern gefällt das: