10. Mitgliederversammlung des Quartiervereins Reussbühl

Am Samstagabend, 24. März 2018 fand die alljährliche Mitgliederversammlung des Quartiervereins Reussbühl statt. Wiederum haben zahlreiche Quartierbewohner den Weg ins Viva Luzern Staffelnhof gefunden.

Nach Apéro und einem leckeren Essen aus der Viva-Küche eröffnete Fabrizio Laneve bereits zum 10. Mal die Mitgliederversammlung des Quartiervereins Reussbühl. Der Corale pro Ticino di Lucerna begleitete mit seinen Gesangs- und Mandolinenklängen die Jubiläumsversammlung. Die Traktanden der Versammlung wurden zügig abgehandelt: der ausführliche Jahresbericht, die Rechnungen als auch die Wahl des Vorstandes und des Präsidenten wurden einstimmig und mit viel Applaus genehmigt. In seinem Jahresbericht bedankte sich der Präsident Fabrizio Laneve speziell für die guten Kontakte mit den Ansprechpersonen im Stadthaus. Anfragen und Anliegen aus dem Quartier werden mit offenen Ohren aufgenommen und oftmals schnell und unbürokratisch umgesetzt.

Auch für das Jahr 2018 hat der initiative Vorstand wiederum ein attraktives Jahresprogramm zusammengestellt. Einen Schwerpunkt bildet dabei der Quartiergarten beim Schulhaus Ruopigen. Der Quartierverein bringt das Urban Gardening nach Reussbühl! Zusammen säen, zusammen ernten – das Quartier erhält eine weitere Möglichkeit sich zu treffen, sich auszutauschen und das Zusammensein im Quartier zu festigen.

Heiss diskutiert wurden die Busverbindungen ab Reussbühl und die Situationen bei den Bushaltestellen Ruopigen Zentrum und Frohburg.

Manuela Jost überbrachte Grüsse aus dem Stadthaus nach Reussbühl. In ihrer Ansprache zeigte sie kompetent auf, wie sich Reussbühl und Littau in den nächsten Jahren weiter entwickeln werden: bereits in zwei Jahren werden im neuen Schulhaus Staffeln 600 Schüler ein- und ausgehen, ab Winter 2019 erschliesst die langersehnte Buslinie die Waldstrasse / Heiterweid, die Bebauungspläne beim Seetalplatz sollen schrittweise umgesetzt werden und im Littauerboden wird der Business Park der Stalder Immobilien erstellt.

Zum feinen Dessert und dem von Viva offerierten Kaffee wurde eifrig weiterdiskutiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s