Reussbühl findet das Super-Ei

In der extra für den Anlass „Reussbühl sucht das Super-Ei“ geöffneten Bibliothek Ruopigen fanden sich ca. 60 Personen ein, um bemalte Eier abzugeben, diese zu prämieren und andere zu tütschen…

Vor allem Kinder brachten wunderbar und phantasievoll gestaltete Ostereier in die Bibliothek. Schliesslich hatten die zahlreichen Anwesenden die Qual der Wahl. Zum Super-Ei 2015 wurde das Werk von Matteo Falbo erkoren, der ein Surfer-Ei geschaffen hatte.

Weiter prämiert wurden die Werke von Sophie Delgado, Rolf Egger, Laura Karaqi und Maeva Fässler. Herzlichen Dank allen, die mitgemacht haben. Speziell dem Team der Bibliothek Ruopigen und der Frauengemeinschaft Reussbühl!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s