Umbau des Schulhauses Ruopigen

Der Neubau des Schulhaus Staffeln geht in den Endspurt (die Eröffnung ist auf den Start des Schuljahres 2020/21), da kündigt die Stadt Luzern das nächste Grossprojekt in Reussbühl an: Das Primarschulhaus Ruopigen soll zu einem Sekundarschulhaus umgebaut werden. Der Stadtrat beantragt dem Parlament dafür einen Kredit von 6.71 Mio. Franken.

Der Quartierverein begrüsst die Einschätzung des Stadtrats, der ein grosses Wachstum des Quartiers mit bis zu 900 zusätzlichen Wohnungen und damit stark steigenden Schülerzahlen rechnet. Und wir sind hoch erfreut, dass auf dieser Grundlage das Schulangebot weiter verbessert und ausgebaut werden soll. Die umgebaute und provisorisch erweiterte Schulanlage soll ab Sommer 2021 in Betrieb gehen. Der Pavillon 99 soll durch Holzmodulbauten ersetzt werden. In einem zweiten Schritt soll die Schulanlage ab 2028 gesamthaft saniert werden.

Mehr zum Projekt gibt es in der Luzerner Zeitung und auf Zentralplus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s