Informationsanlass Post

Rund 65 Personen folgten der Einladung der Post und des Quartiervereins zum Informationsanlass ins Restaurant Obermättli. Es wurde das Angebot einer bedienten Postagentur präsentiert, das im Spätherbst 2017 in der Bäckerei Bucher realisiert werden soll. In der Agentur werden die meisten Dienstleistungen (ohne Bargeldeinzahlung) möglich sein – und dies zu gegenüber heute erweiterten Zeiten, so auch am Wochenende.

Die Vertreter der Schweizer Post sahen sich aber auch mit kritischen Stimmen konfrontiert. Kritische Fragen wurden zur Sicherheit des Strassenübergangs über die Ruopigenstrasse gestellt. Auch ist man skeptisch, ob die Agentur die Kapazität hat, um den zeitweise grossen Andrang von Postkunden zu bewältigen. Gefordert wurden eine sinnvolle Aufstellung der Postfächer, welche die Post eigentlich streichen wollte. Zudem erwartet die Quartierbevölkerung, dass weiterhin ein Postomat und ein Briefeinwurf im Ruopigen Zentrum zur Verfügung stehen. Für den Quartierverein ist es ein Anliegen, dass die Bedürfnisse der nicht mobilen Bevölkerung besonders berücksichtigt werden und dass die Post ihr Angebot noch entsprechend verbessert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s