Absage: Abendtisch

Nach vielem Überdenken und einigen Telefongesprächen haben wir im Vorstand entschieden, dass wir den Abendtisch vom 22. Oktober 2020 absagen. Die Entscheidung fällt uns schwer, wir haben uns auf einen wunderbaren kurdisch-türkischen Abend gefreut. Vor einigen Wochen, als wir uns anlässlich einer Vorstandssitzung zur Durchführung des Abendtischs entschieden haben, galten noch andere Bedingungen. Aber die aktuelle Situation lässt nicht viel Spielraum offen.

Der Bundesrat verbietet solche Anlässe generell nicht (mit dem entsprechenden Schutzkonzept), er empfiehlt jedoch, die Veranstaltungen nach Möglichkeit auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Wir hoffen, dass sich die Situation im Frühling bessert und wir mit frischem Elan die Organisation des Abendtischs planen und durchführen können. 

Wir danken Ihnen, liebe Gäste, für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung unseres Anlasses. Ein spezielles Dankschön geht an den Alevitischen Frauenverein. Die Köchinnen haben den Abend in jeder Hinsicht bereits mit viel Herzblut in Gedanken organisiert und wir sind sicher, es wäre ein unvergessliches Erlebnis geworden.  Aber wie gesagt: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ebenfalls „merci“ an Matthias Donzé vom CZZ. Gerne kommen wir nächstes Jahr.

Es ist schön zu wissen, dass unsere Veranstaltungen von vielen getragen und geschätzt wird. Wir wünschen allen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund. Auf Wiedersehen bis bald!

Mit freundlichen Grüssen

Maya Tonella und Werner Haas und der Vorstand des QV Reussbühl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s